Wonach suchen Sie?

Jugendhilfe

J3: Erziehungshilfe (HzE) : Erziehungsbeistandschaft / Soziale Gruppenarbeit

Ambulante Familienhilfe – Erziehungsbeistandschaften

Ambulante Erziehungshilfen in Brühl und Hürth

Veranstalter: Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e. V.
Leitung / Ansprechpartner: Maria Junkers

Kölnstr. 41-45, 50321 Brühl
Telefon: 02232 42099
Telefax: 02232 213820
Mail: familienhilfe-bruehl-huerth@caritas-rhein-erft.de
Homepage: caritas.erzbistum-koeln.de/rheinerft-cv/kinder-jugend-familie/erziehungsbeistandschaften/

Öffnungszeiten

Sprechzeiten:
Mo 16:30 – 18:00 Uhr
Do 08:15 – 09:00 Uhr

Angebote – Leistungen

Der Erziehungsbeistand unterstützt, berät und begleitet Familien.
Dabei soll das soziale Umfeld einbezogen werden, diePersönlichkeit des jungen Menschen, sein Selbstbewusstsein und dieBeziehungsfähigkeit gefördert und Perspektiven für Schule und Berufentwickelt werden.

für Kinder:

  • Erziehungsbeistände arbeiten mit älteren Kindern und Jugendlichen diez.B. Verhaltensauffälligkeiten oder psychosomatische Symptome zeigen

für Eltern:

  • bestehende Konflikte können abgebaut werden und gemeinsame Perspektiven für das Zusammenleben entwickelt werden

Kooperationsangebote

Kooperation mit dem Jugendamt, Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD), Kindertagesstätten,Schulen, Kinderärzten, Beratungsstellen, etc. (je nach Bedarf)

Informationsmaterial

Flyer
Internetseiten

Aktuelle Information

www.caritas.erzbistum-koeln.de


zur Wegbeschreibung

hürth.frühehilfen.info 2022/07/03 23:47:29.261 GMT+2



© Copyright 2008 – 2022 Sonodata Ltd. t/a KOMDATA  All Rights reserved.